Diplom-Finanzwirt Joachim Metzner
Zoll- und Außenwirtschaftsberatung

Beruflicher Werdegang

1969 – 1971 Ausbildung im gehobenen Dienst der Bundeszollverwaltung und anschließender

Abschluß mit Laufbahnprüfung für den gehobenen Dienst

1972 – 1973 Abfertigungsbeamter bei dem Zollamt Wiesbaden-Hauptbahnhof

1974 – 1975 Stellvertretender Leiter der Postzollstelle bei dem Hauptzollamt Wiesbaden

1975 – 1981 Zoll-Betriebsprüfer bei der Oberfinanzdirektion Frankfurt am Main

1981 – 1988 Außenwirtschaftsberater bei der Schürmann & Partner Steuerberatungsgesellschaft mbH, Frankfurt am Main; ab Mitte 1982 als Prokurist

1988 – 1991 Prokurist (Senior Manager) bei der KPMG Peat Marwick Treuhand GmbH, Frankfurt am Main; Aufbau einer Zollabteilung für die Bundesrepublik im Rahmen einer „European Customs Practice“

1992 – 1996 Geschäftsführender Gesellschafter der CHC Columbus & Hartung Consulting – Gesellschaft für Zoll- und Außenwirtschaftsberatung, Gelsenkirchen

Seit 1996 Mitgesellschafter der AWA AUSSENWIRTSCHAFTS – AKADEMIE GmbH, Münster/Westf.

1997 – 2007 Geschäftsführender Gesellschafter der CHC CONSULTING – Gesellschaft für Zoll- und Außenwirtschaftsberatung mbH, Gelsenkirchen, Bochum, Herten

1999 – 2005 Geschäftsführender Gesellschafter der CHC Zollagentur GmbH (später: Zoll-online- Agentur GmbH „ratz-fatz“), Gelsenkirchen

2002 – 2005 Mitgesellschafter der ZLP Zoll- und Logistik-GmbH, Darmstadt

Oktober 2006 Umwandlung der CHC Consulting GmbH in die Einzelfirma „Joachim Metzner – Zoll- und Außenwirtschaftsberatung“

Verbände

  • Außenwirtschaftsrunde e.V., Hamburg
  • EFA – Europäisches Forum für Aussenwirtschaft, Verbrauchsteuern und Zoll e.V., Münster/Westfalen
  • wgm – Wirtschaftsverband Großhandel Metallhalbzeug e. V., Berlin
  • BWA – Bundesverband für Wirtschaftsförderung und Außenwirtschaft, Berlin

Seminare

  • 1990/1991 Funktion, Maßnahmen und Möglichkeiten bei Außenprüfungen und Steueraufsicht (ZAK Zoll- und Außenhandelsseminare Köln GmbH)
  • 1991 Die Datenverarbeitung – eine rationelle Möglichkeit zur Abwicklung der Sammelzollverfahren (ZAK Zoll- und Außenhandelsseminare Köln GmbH)
  • 1991 Umsatzsteuer bei der Warenein- und -ausfuhr (Industrie- und Handelskammer Friedberg)
  • 1989 – 1991 Mehrere Mandantenseminare zu spezifischen zoll-, umsatzsteuer- und außenwirtschaftsrechtlichen Problemen sowie firmeninterne Vorträge bei KPMG Peat
  • Marwick und KPMG Deutsche Treuhand -Gesellschaft über allgemeine Fragen des grenzüberschreitenden Waren- und Dienstleistungsverkehrs (teilweise in englischer Sprache).
  • 1992 Der EG-Binnenmarkt (Umsatzsteuer, Intrahandelsstatistik); über 40 Veranstaltungen in eigener Regie, bei Industrie- und Handelskammern sowie firmenspezifische Seminare, teilweise in englischer Sprache)
  • 1994 – 1996 Veranstalter und Referent regelmäßiger Seminare/Workshops zu Themen des Zollrechts („Präferenzzölle beim Import und Export“, „Vereinfachte Verfahren bei Ein- und Ausfuhr“, „Geschäftsaufsicht im Zollbereich“, “Basis-Seminar Zollrecht“ u.a.)
  • Seit 1997 Referent für verschiedene Zoll- und Außenwirtschaftsseminare bei der AWA
    AUSSENWIRTSCHAFTS – AKADEMIE GmbH (einschl- Inhouse-Veranstaltungen) und bei eigenen Mandanten

Veröffentlichungen
Mitwirkung bei:

  • Sherman/Glashoff – Customs Valuation · A Commentary on GATT Customs Valuation Code
  • Glashoff/Mielert – Lizenzgebühren und Zollwert bei der Wareneinfuhr
  • Dreiecksgeschäfte im innerdeutschen Handel – RIW 1982/575
  • Veredelung deutscher Waren in der Schweiz – Handelskammer Deutschland-Schweiz, Juni 1983
  • Antidumpingzoll auf in der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft montierte oder hergestellte Waren – RIW 1987/774
  • Mitautor und -herausgeber der Datenbanken „Warenverkehr im Binnenmarkt“ und „Steuerrecht“ auf CD-ROM (gem. mit B. Lindgens, Bundesministerium für Finanzen, und J. Hartung, CHC), Verlagsgruppe Jehle-Rehm, München, 1993 – 1994
  • Das ist doch alles sooo einfach! ZfZ 2002, 104
  • Report Steuern – Die unterschätzte Umsatzsteuer – RECYCLING magazin 06/2003
  • Abfallexporte/-importe sind immer noch riskant – RECYCLING magazin 24/2004
  • Lieferantenerklärungen – Der Zollprofi September 2007, Seite 9
  • Langzeitlieferantenerklärungen – Der Zollprofi November 2007, Seite 4
  • Anmerkungen zu Witte, Outsourcing im Zollrecht – AWPrax Februar 2010, Aktuelle Nachrichten, Seite 20
  • „Monitore – die unendliche Geschichte?“ – ZfZ Juli 2012, 181
  • „Schafft Abfallrecht wirklich neues Zolltarifrecht?“ – AW-Prax, 02/2013, 42
  • „Gelangensbestätigung und Reihengeschäfte: Neues zu den Nachweisen bei EU-Exporten und zur Ermittlung der steuerfreien Lieferung“ – Beraterpraxis im Blickpunkt (BiB), 02/2013
  • Branchenlösung Umsatzsteuer, innergemeinschaftliche Lieferungen und Ausfuhren – Deubner Verlag
  • Zoll sparen, Risiken vermeiden – Die zutreffende zolltarifliche Einreihung von Waren – Foreign Trade 3/2014, 21
  • Wann ist ein Teil ein Teil? (Teil 1) – Foreign Trade 4/2015, 46
  • Wann ist ein Teil ein Teil? (Teil 2) – Foreign Trade 1/2016, 47